Wir haben eine Vision! „Ausbildungs- und Kastrationszentrum“ Gheorgheni !

WIR HABEN EINE VISION!          

Im Städtischen Tierheim Gheorgheni, angrenzend an unsere bestehende Klinik, möchten wir ein „Ausbildungs- und Kastrationszentrum“ erstellen, das den enorm hohen Anforderungen genügen soll. Dieses Zentrum soll für die ganze Region Harghita errichtet werden. Die Stadt Gheorgheni stellt für unsere Pläne das Land kostenlos zur Verfügung. Das neue Zentrum soll Mittelpunkt eines Freizeitparks werden, das für Familien mit Kindern weiter entwickelt wird.   Die ersten Baupläne sind im Entwurf vorhanden, die Kostenvoranschläge sind in Bearbeitung. Die Finanzierung muss in den nächsten Monaten geregelt werden.

Unsere Vision soll eine Chance haben, eine wunderschöne Perspektive für die berufliche Aus- und Weiterbildung für unsere Tierärzte in Harghita.

WE HAVE A VISION!

In the Municipal Animal Shelter Gheorgheni, next to our clinic, we want to create a "training and castration center", which should meet the enormous demands in the area. This center will be set up for the entire Harghita region. The city of Gheorgheni provides the land for our land for free. The new center will be the centre point of an amusement park, which will be developed for families with children. The first building construction plans are available in the draft, the cost estimates are in progress. The fundings must stand within the coming months. Our vision is to develop a wonderful perspective for the professional education and training for our veterinarians in Harghita.

1 / 1

Please reload

 

Erste Massnahmen in Gheorgheni

20.2.14: Die Stadtregierung von Gheorgheni hat zusammen mit den Starromania das dreistufige Programm zur Lösung des Streunerproblems entworfen. Der Betrieb des Tierheims und das Einfangen der Hunde ist ein wichtiger erster Schritt. Alle Hunde inkl. Besitzerhunde in der Stadt werden registriert, kastriert und mit einem Chip versehen. Parallel dazu wird die Öffentlichkeit, vor allem auch Kinder in den Schulen auf eine verantwortungsvolle Hundehaltung vorbereitet. Dazu wird der Schweizer Flyer in die ungarische Sprache übersetzt. Das wird demnächst passieren. Darüber hinaus werden für Kinder Lager organisiert wo auch das Thema verantwortungsvolle Heimtierhaltung im Mittelpunkt steht.

1 / 1

Please reload

Kostenlose Kastration bis Ende 2014
Ein weiterer Teil des Projektes in diesem Jahr ist, dass die Hundebesitzer ihre Hunde kostenlos kastrieren lassen können und mit einem Chip kennzeichnen zu lassen. Laut den Schweizer Partnern müssen die lokalen Tierärzte eine wichtige Rolle bei der Programmausführung übernehmen. Die Kosten für die Tierärzte, die diese Aufgabe übernehmen werden von der Schweizer Organisation getragen. Die Operationen werden durch amtlich kontrollierte und fachlich qualifizierte Tierärzte durchgeführt.
Nach dem Gesetz von diesem Jahr muss jeder Hund registriert werden. Dazu haben die Tierbesitzer bis Ende 2014 kostenlos Gelegenheit, danach muss das von den Tierbesitzern bezahlt werden.

Konsequente Kastration aller Hunde
Nur wenn Streuner und auch alle Besitzertiere konsequent kastriert werden, kann das Streunerproblem in Rumänien gelöst werden. Deshalb wird die Bevölkerung von Gheorgheni dazu verpflichtet, ihre Hunde zu chippen, registrieren, impfen und kastrieren zu lassen. Das soll dank STARROMANIA kostenlos geschehen. Als wichtige Aufklärungs- Massnahme werden dazu in alle Haushalte Informations-Flyer verteilt.

 

4. TIERÄRZTETAGUNG von STARROMANIA IN GHEORGHENI / HARGHITA

24. – 27 Oktober 2017

Ehrung in Gheorgheni 2014
"Rumänien ist nicht mehr dasselbe seit den Zihlmanns." Bericht und Video über Ehrung in Gheorgheni.
Die Zihlmanns werden vom gheorghenischen Bürgermeister für ihre Verdienste geehrt.

Anlässlich der am 6. Dezember 2014 stattfindenen Stadtratsitzung sind wir im Beisein aller politischen Behörden der Stadt der Region Harghita von vielen ausländischen Stadtepartnern, lokalen Künstlern und verdienten Persönlichkeiten für unsere Tierschutzarbeit in Gheorgheni, Siebenbürgen geehrt worden. Dies hat uns sehr gefreut. Sehr geehrt fühlten wir uns auch durch den Präsidenten der Tierärzteschaft vom Bezirk Harghita, der unsere ausserordentliche erfolgreiche tierschützerische Tätigkeit in der Region mit einem Präsent würdigte. Noch nie sind in Rumänien durch die städtischen Behörden oder durch die Tierärzteschaft Organisationen für die Arbeit zum Wohle von Mensch und Tier ausgezeichnet worden. Dies bestärkt uns, dass wir als Verein STARROMANIA Vieles richtig und wegweisend angepackt haben.

Mein Kanal

Mein Kanal

Jetzt ansehen